4. Häusles-Cup 2015

haeusle-4Den Tagessieg und die dazu gehörige Pfefferschwarze nahm diesmal Nico mit nach Hause.
Ein ganzes Vesper mit Brot und Dosenwurst erspielten sich das Haus Janisch/Knapp, denn Mille belegte den 2. Und Brigitte den 3. Platz. Wenn Uli zum Vesper eingeladen worden wäre hätte er die Knax-Gurken mitbringen können, die er als „Trostpreis“ erhielt.
Wenn  Mille auch Dylan beim Siegerbild hochhält, er war nicht das Vesper.
Noch einmal steht der Häusles-Cup 2015 am 10.10. im Terminkalender.
Rangliste

Mit Bravour gemeistert

In Doppelfunktion waren die VfBouler letztes Wochenende gefordert. Zum einen spielten Sie in Ruit mit der Ober- und Landesligamannschaft, zum anderen in Neuffen mit dem Regional- und Ba-WüLiga Team, um Punkte. Zugleich waren Sie als Gastgeber dafür verantwortlich für ca.200 Boulespieler das nötige zu tun, damit ein Ligaspieltag dieser Größenordnung stattfinden kann. Die Plätze waren noch von der LM- und DM-Quali gerichtet und so durfte man sich „nur“ noch um die Verpflegung der Spieler kümmern. Durch die tatkräftige Unterstützung der „blauen Familie“ gelang dies wieder ausgezeichnet. Vielen Dank an die Aktiven und die A-Jugendlichen die uns dabei halfen.

Weiterlesen