Mit Bravour gemeistert

In Doppelfunktion waren die VfBouler letztes Wochenende gefordert. Zum einen spielten Sie in Ruit mit der Ober- und Landesligamannschaft, zum anderen in Neuffen mit dem Regional- und Ba-WüLiga Team, um Punkte. Zugleich waren Sie als Gastgeber dafür verantwortlich für ca.200 Boulespieler das nötige zu tun, damit ein Ligaspieltag dieser Größenordnung stattfinden kann. Die Plätze waren noch von der LM- und DM-Quali gerichtet und so durfte man sich „nur“ noch um die Verpflegung der Spieler kümmern. Durch die tatkräftige Unterstützung der „blauen Familie“ gelang dies wieder ausgezeichnet. Vielen Dank an die Aktiven und die A-Jugendlichen die uns dabei halfen.

Weiterlesen

10 Jahre Hobbyturnier

Hobbyturnier-2015-titelEigentlich bedarf es keiner großen Worte um das Hobbyturnier 2015 zu beschreiben. Es war wie in den Jahren zuvor von bester Stimmung geprägt. Obwohl alle Teams den 13. Punkt erzielen wollten, und das auch der Hälfte gelang, waren die ganzen Partien von freundschaftlicher Atmosphäre geprägt. Diese setzte sich auch nach den Spielen beim gemütlichen Zusammensein fort, und das „Savoir Vivre“ der Franzosen war fast zu greifen. Denn wo kann sich Jung und Alt, Frau oder Mann, Leicht- und Schwergewichte beim sportlichen Wettkampf auf Augenhöhe mit Chancengleichheit begegnen. Dies macht unter anderem den Reiz des Boulespiels und insbesondere des Hobbyturniers aus.

Weiterlesen

3. Platz für Tobse und Armin bei der DM Doublette

Bei der vergangenen DM-Doublette in Halle/Saale (16./17. Mai 2015) konnten Tobias Müller und Armin Hogh Ihren schon im letzten Jahr in Stuttgart errungenen 3. Platz verteidigen, bzw. bestätigen.
Die für Neuffens Ba-Wü.- Mannschaft spielenden Akteure konnten wieder über zwei Tage ihre Klasse abrufen. Am Samstag gingen Sie viermal als Sieger vom Feld. Am Sonntagmorgen wartete dann kein geringerer als Jan Garner, die aktuelle Nr. 1 der DPV Rangliste mit Mahmut Tufan (10) auf die beiden Neuffener. In einem hochklassigen Spiel setzten sich Tobse und Armin mit 13:10 verdient durch.

Weiterlesen